Der ganz normale Beschaffungs-Wahnsinn

Was bezweckt das öffentliche Beschaffungsrecht nochmal? Ah ja, die möglichst wirtschaftliche Verwendung von Steuergeldern und die Sicherstellung des fairen WettbewerbsDazu wird teilweise richtig viel Geld in die Hand genommen. Mich solls nicht stören, denn als Arbeitnehmer verdiene ich ja damit meine Brötchen. Als Steuerzahler hingegen stelle ich mir bisweilen die eine oder andere Frage in diesem Kontext. 

„Der ganz normale Beschaffungs-Wahnsinn“ weiterlesen

Die Beschaffung beginnt schon vor dem Projektauftrag. Danach kann es zu spät sein!

Nach HERMES beginnt die Beschaffung in der Phase Konzept, nachdem das Projekt zur Umsetzung freigegeben wurde. Zuerst wird der Beschaffungsplan erarbeitet. Dann erfolgt die Ausschreibung und nach der Bewertung wird der Vertrag mit dem gewählten Lieferanten geschlossen.

Warum soll die Beschaffung aber bereits in der Phase Initialisierung starten?

„Die Beschaffung beginnt schon vor dem Projektauftrag. Danach kann es zu spät sein!“ weiterlesen