Mit Sozialkompetenzen im virtuellen Raum punkten

Home Office & Remote-Work: Was in vielen Branchen gestern noch nicht denkbar war, wird quasi übers Wochenende zum Standard-Arbeitsstil für viele Dienstleister. Die aktuelle Pandemie hat schlagartig dazu beigetragen, dass wir unsere Arbeit dezentral verrichten, sie ins Eigenheim verlagern und uns die entsprechende Infrastruktur dort aufbauen. Arbeiten und miteinander kommunizieren verschieben wir dann wieder in virtuelle Räume und auf digitale Arbeitsplattformen, die gemeinsames Arbeiten – beispielsweise an Projekten – weiter ermöglichen.

„Mit Sozialkompetenzen im virtuellen Raum punkten“ weiterlesen

Home Office – aber richtig!

Home Office ist – insbesondere wegen der Corona Krise – in aller Munde. Verzweifelt werden Lösungen gesucht und rasch implementiert, dennoch bleibt es eine Herausforderung. Der Fernseher ist gefährlich nahe, die Geschirrwaschmaschine sollte auch noch kurz ausgeräumt werden, die Kinder im Home Learning brauchen Aufmerksamkeit und die Trainerhosen sind verlockend bequem.

„Home Office – aber richtig!“ weiterlesen

Corporate Social Responsibility: Nur ein Hype oder der Beginn einer langfristigen strategischen Entwicklung? Wir haben es in der Hand!

Corporate Social Responsibility (CSR) – umgangssprachlich Unternehmensethik – steht für sozial und ökologisch verantwortungsvolles Handeln von Unternehmen. Der Gedanke dahinter ist, dass wirtschaftlicher Erfolg langfristig nur in einer leistungsfähigen und stabilen Gesellschaft erreicht werden kann.

Diese Erkenntnis ist wahrlich nicht neu – weshalb aber ist sie gerade jetzt in aller Munde?

„Corporate Social Responsibility: Nur ein Hype oder der Beginn einer langfristigen strategischen Entwicklung? Wir haben es in der Hand!“ weiterlesen

Gesundheitswesen: Verantwortungsvoll in die digitalisierte Zukunft

Das Gesundheitswesen ist auf bestem Weg in die digitalisierte Zukunft. Die Veränderungen, verursacht durch die digitale Transformation, werden kurzfristig oft über-, langfristig jedoch meist unterschätzt. Die dauernden kleinen Entwicklungsschritte sind per se nicht sehr einschneidend. Betrachtet man die Veränderungen aber aus der Ferne, so sind bereits erstaunliche Fortschritte sichtbar.

„Gesundheitswesen: Verantwortungsvoll in die digitalisierte Zukunft“ weiterlesen

Der ganz normale Beschaffungs-Wahnsinn

Was bezweckt das öffentliche Beschaffungsrecht nochmal? Ah ja, die möglichst wirtschaftliche Verwendung von Steuergeldern und die Sicherstellung des fairen WettbewerbsDazu wird teilweise richtig viel Geld in die Hand genommen. Mich solls nicht stören, denn als Arbeitnehmer verdiene ich ja damit meine Brötchen. Als Steuerzahler hingegen stelle ich mir bisweilen die eine oder andere Frage in diesem Kontext. 

„Der ganz normale Beschaffungs-Wahnsinn“ weiterlesen

Service-Management und Sourcing – Was ist ein Service, was bedeutet Service-Management und wo liegt eine Verbindung zur IT-Strategie und zu Sourcing?

Viele Fragen und Diskussionen mit Kollegen aber auch viel Intuition und Unschärfe im Sprachgebrauch, führen mich dazu einige Begriffe etwas detaillierter anzuschauen.

„Service-Management und Sourcing – Was ist ein Service, was bedeutet Service-Management und wo liegt eine Verbindung zur IT-Strategie und zu Sourcing?“ weiterlesen